Start Newsletter Unternehmen Downloads Jobs Kontakt

Rufen Sie uns an: 05 21 / 98 89 8 - 0  

TEUTO Brandschutz und Sicherheit GmbH Schulungen

Startseite Newsletter Unternehmen Downloads Jobs Kontakt

Rufen Sie uns an: 05 21 / 98 89 8 - 0  

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Wir bilden Sie aus!

Wussten Sie, dass nach aktueller Arbeitsstätten Richtlinie (ASR A2.2) in der Regel 5 % der Mitarbeiter eine Brandschutzhelfer-Ausbildung vorweisen müssen?

Brandschutzhelfer sind für die Brandprävention verantwortlich und übernehmen im Ernstfall wichtige Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte (zB. Mitwirkung bei der Hausalarmierung oder Bekämpfung von Entstehungsbränden). Damit bilden sie für das Unternehmen im Brandfall eine wichtige Stütze und Anlaufstelle.

Wir bilden Sie bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Haus zum Brandschutzhelfer aus:

Dabei vermitteln Ihnen unsere Spezialisten neben Grundzügen des vorbeugenden Brandschutzes Kenntnisse über die betriebliche Brandschutzorganisation, die Funktions- und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen, die Gefahren durch Brände sowie über das Verhalten im Brandfall.

Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Lehrgang gehört auch das Ablöschen simulierter Entstehungsbrände mit tragbaren Feuerlöschern (diese praktische Unterweisung findet im Freien statt).

  • Umfang: je nach Unternehmensanforderung 6 - 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, Löschübung mit theoretischer und praktischer Unterweisung
  • Abschluss: kurze schriftliche Prüfung und Nachweis (Urkunde)

Termine 2018 / 2019

14.11.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr Brandschutzhelferausbildung
27.03.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr Brandschutzhelferausbildung
27.06.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr Brandschutzhelferausbildung
20.09.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr Brandschutzhelferausbildung
15.11.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr Brandschutzhelferausbildung

Schulungsinhalte

  • Bedeutung des Brandschutzes
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Schutz der Beschäftigten
    • Schutz der Sachwerte
    • Sicherung des Arbeitsplatzes
  • Verbrennungsvorgang, Brandentstehung, -verlauf und –bekämpfung
    • Brandursachen
    • Handhabung und Wirkung von Löschgeräten
    • Verhalten im Brandfall
  • Organisatorischer Brandschutz
    • Inhalt und Bedeutung von Brandschutzkonzepten
    • Brandschutzordnung nach DIN 14096
    • Rettungswege in Gebäuden
    • Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüsse
    • Kenntnis der betrieblichen Regelungen
  • Besondere Risiken im Betrieb
    • Feuer- und Heißarbeiten
    • Tätigkeit von Fremdfirmen
    • Feuergefährdete Bereiche
    • Elektrische Anlagen
    • Kenntnis über Brandschutz- und Alarmierungseinrichtungen im Betrieb
  • Aufgabenbeschreibung des Brandschutzhelfers
    • Unterstützen des Brandschutzbeauftragten
    • Kontrolle bei Feuer- und Heißarbeiten
    • Mitwirkung bei der Hausalarmierung
    • Mithilfe bei Rettung und organisierter Räumung
    • Übernahme von Arbeiten zur Brandbekämpfung
    • Sichern von Sachwerten
    • Einweisen und Unterstützen der Feuerwehr
    • Besondere Maßnahmen bei der Unterstützung der Rettung von Hilfsbedürftigen
  • Löschübung mit theoretischer und praktischer Unterweisung
    • Löschmittel, Löschgeräte, Löschtaktik
    • Handhabung von Feuerlöschern, Wandhydranten und Löschdecke
  • Nachweis der Kenntnisse in einer kurzen schriftlichen Prüfung

Melden Sie sich gleich an − das Anmeldeformular finden Sie hier:

Anmeldung


Produkte

Mobile Feuerlöschgeräte Stationäre Löschanlagen Löschwassertechnik Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) Feststellanlagen Brandmeldeanlagen Rauchwarnmelder

Leistungen

Baulicher Brandschutz Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne Brandschutzbeauftragter Schulungen Brandschutzunterweisung Ausbildung Brandschutzhelfer Prüf-, Füll- und Kundendienst

Zertifizierungen

    BHE Zertifizierter Fachbetrieb     ISO 9001     SCC     VdS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie in den Informationen über den Datenschutz.